Gruppenfoto vom ersten regionalen Kinderkongress

„Erster regionaler Kinderkongress“ war ein Riesenerfolg!

St. Pölten - Im Rahmen des Kinderfreunde-Landespfingstlagers in Niederösterreich (Ober-Grafendorf, Bezirk St. Pölten) fand am Sonntag, den 4. Juni 2017, ab 13.30 Uhr (Pielachtalhalle) der "Erste regionale Kinderkongress" statt. Die Kooperation der Kinderfreunde mit dem Klimabündnis sowie den Marktgemeinden Ober-Grafendorf, Weinburg und St. Margarethen war auf Anhieb ein Riesenerfolg: Mehr als 50 Kinder waren begeistert bei der Sache. Thema: Der faire Umgang mit Mensch und Natur. 

Die klugen Kinder-Köpfe erarbeiteten Dutzende konkrete, bis hin zur Gemeinde-Ebene umsetzbare, Ideen und Vorschläge. Unterstützt wurden die Kids dabei von Kinderfreunde-Pädagoginnen und Pädagogen sowie Expertinnen und Experten des Klimabündnisses. Klar und bestechend waren auch die Ansagen der Kinder an die Welt der Erwachsenen und die Politik: „Wasser für alle“. „Niemand soll an Hunger sterben.“ „Weniger Fleisch, mehr Obst und Gemüse“. „Bildung für alle“. „Saubere Energie“. „Weniger Autos“.

Die Initiatoren, Kinderfreunde Landesvorsitzender Bgm. Andreas Kollross, Kinderfreunde-Landesgeschäftsführer Bernhard Wieland und Bgm. Rainer Handlfinger (Ober-Grafendorf), freuen sich auf die vielen spannenden Ansagen der jungen Kongress-Teilnehmer/innen: „Dieser ‚Erste regionale Kinderkongress‘ beweist: Schon die Kleinsten haben gute Ideen und bringen tolle Vorschläge“. Und die Initiatoren betonen: „Viel zu oft wird in Gesellschaft und Politik ‚über‘ bzw. ‚für‘ Kinder gesprochen. Viel zu selten aber kommen Kinder selbst zu Wort. Aber: Kinder-Beteiligung funktioniert! Und das Wichtigste: Kinder und Erwachsene haben dabei eine Riesenfreude!“, so Kollross, Wieland und Handlfinger abschließend. 

Am Foto (ZVG, Kinderfreunde NÖ): Begeisterte Kinder und Erwachsene: „Der erste regionale Kinderkongress“ im Rahmen des Kinderfreunde-Landespfingstlagers 2017 in Ober-Grafendorf war ein Riesenerfolg. Thema: Der faire Umgang mit Mensch und Natur. 

Alle Infos, Anfragen zur Konzeption sowie für das Buchen von Kinder-Mitbestimmungsveranstaltungen: www.noe.kinderfreunde.at

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Wieland

Geschäftsführer 

 

Kinderfreunde Niederösterreich

Wir zeigen Herz. Für Kinder, Familien und Jugend!

Niederösterreichring 1a . 3100 St. Pölten

02742/2255-500 . 0664/2445324

bernhard.wieland@noe.kinderfreunde.at

www.noe.kinderfreunde.at

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde Landesorganisation Niederösterreich
Niederösterreichring 1a · 3100 St. Pölten
02742 / 22 55 500 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.